Atem Bewegt

In der Hinwendung zum Atem werden wir reich beschenkt. Der Atem ist wie ein verlässlicher Gefährte immer da, wenn wir ihm nur Raum geben. Er trägt, durchschwingt und belebt uns und schenkt uns innere Aufrichtung, Gelassenheit und Freiheit.

Er kann uns aus unseren Festlegungen lösen und lässt uns eintauchen in die beglückende Erfahrung des Seins. Atem verbindet und lässt uns jeden Moment neu erleben.

Verschiedene Arbeitsweisen und Methoden kommen zur Anwendung:

 

Einfache und alltagstaugliche Bewegungsübungen

Die Kunst des Entspannens

Lockerung des Zwerchfelles und das Zulassen des natürlichen Atemflusses

Erfahrung und Erforschung des eigenen Atems belebt und regeneriert uns.

Atem bewegt und berührt uns bis in die Tiefen.

Differenzierung der Körperwahrnehmung

Wahrnehmung für die Körperhaltung

Tonusregulierung

Erforschen und Erfahren des eigenen Atemrhythmus

Einatmen und Ausatmen sowie die Atempausen werden bewusster erlebt und zugelassen.

Die Wahrnehmung für die feine innere belebende rhythmische Bewegung des Atems wird sensibilisiert.

Sie lernen sich einzulassen und können ihr Urvertrauen neu finden.  Achtsamkeit, Geduld und Hingabe helfen ihnen zum Erfolg.

Stimmliche Übungen und tönende Ausdrucksformen unterstützen und begleiten das Zulassen des individuellen Atemgeschehens.

 

Es geht hierbei nicht um "richtig" oder "falsch", sondern um die eigene Erfahrung, die Sie mit Ihrem Atem und Körper machen. Körpereigene Ressourcen werden mobilisiert.

Das Erleben von innerer Ruhe bringt Entspannung. Atem kann freier fließen und schenkt uns Lebendigkeit, bringt das Ungleichgewicht ins Gleichgewicht, fördert Entspannung , löst Anspannung  und stärkt das Selbstwertgefühl.

Der bewegende und zugelassene Atem gibt Kraft, schenkt Lebensfreude  und führt zu innerer Stabilität und Freiheit.
 

Einzelstunden nach Vereinbarung

 

Gruppenstunden ( max. 8 Teilnehmer)

Montag               9.30-10.45

Mittwoch          18.00-19.15

 

Einmalige Samstage, von 11.00-13.00 Uhr

Termine auf Anfrage: 
 7. September, 5. Oktober, 16. November und 14. Dezember

Atmen am Strand;

Abschnitt an der Kurmuschel, Freitag 9.30 -10.30 am 30. August
Information und Anmeldung >